Modewelt

Die Damenmode ist so vielseitig und individuell wie ihre Trägerinnen. Wer trendig gekleidet sein möchte, hat zahlreiche Möglichkeiten seinem Stil und Geschmack entsprechend modische Kleidung zu tragen. Unterschiedliche Stile ermöglichen eine große Auswahl in Design und Farbwahl. Die aktuelle Damenmode hält für jeden Geschmack die passende Kleidung, sowie Accessoires bereit.

Das Jahr 2013, gestaltete sich sehr farbenfroh und freundlich. Die modischen Stile waren vielseitig und präsentierten von edel bis sportlich, über sexy, natürlich und ausgefallen, zahlreiche modische Facetten. Auffällige Muster und leuchtende Farben waren im Jahr 2013 absolut modisch. Ob Leopardenmuster oder Retro-Look, die Damenmode gestaltete sich vielseitig. Enge Jeans waren genauso trendig wie weite Bundfaltenhosen. Der Business-Look zeichnete sich für Damen besonders ab. Hier konnte man wählen, kombinieren und den Look entweder edel oder sexy gestalten. Accessoires und Applikationen auf der Kleidung spielten in der Damenmode vom letzten Jahr eine große Rolle. Die Schnitte zeichneten sich geradlinig und wurden mit zahlreichen Accessoires aufgepeppt. Rüschen und Kragen in unterschiedlichen Ausführungen gehörten bei Pullovern und Jacken in zahlreichen Ausführungen dazu.

Ein besonderer Hingucker waren leuchtende Farben, die sich sowohl durch die Sommermode als auch durch die Herbst-Winter-Kollektion zogen. Ein farbenfroher Look, der für gute Laune sorgte und jede Frau attraktiv kleidete, spielte eine prägnante Rolle in der Damenmode 2013.
Individualität unterstrich alle Modetrends die das Jahr 2013 auszeichneten. Hier war der Phantasie keine Grenzen gesetzt und es konnten unterschiedliche Stile miteinander kombiniert werden. In der Schuhmode fanden Pumps, Highheels und Stiefel gleichermaßen Anklang. Die modischen Trends für 2014 zeichnen sich als eben so kreativ und individuell wie 2013 ab. Strick spielt eine sehr große Rolle bei den aktuellen Mode-Trends für 2014. Hier wird besonders grober Strick hervorgehoben, der sich durch Zopfmuster, sowie zahlreiche auffällige Applikationen auszeichnet. Der Norweger-Pullover spielt in der Damenmode 2014 eine große Rolle und präsentiert sich in zahlreichen Farben. Während er früher vorwiegend von Männern getragen wurde, passt er zum modischen Stil für Damen im Jahr 2014 perfekt. Auffällige Farben bei Accessoires und Hüten, spielen ebenfalls eine große Rolle. Hüte sind in allen Formen trendig und runden jedes Outfit perfekt ab.